Collage Creator Lite

Collage Creator Lite 2.0

Kostenlos und praktisch: Fotocollagen auf dem Mac erstellen

Mit dem kostenlosen Collage Creator Lite erstellt man im Handumdrehen ansprechende Foto-Collagen auf dem Mac. Die Bilder kann man per Drag&Drop auf die Programmoberfläche ziehen, mit Hintergründen, Effekten sowie Text versehen und auf Wunsch direkt auf Facebook hochladen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • überzeugende automatische Anordnung
  • gelungene Programmoberfläche
  • Facebook-Einbindung

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Herausragend
8

Mit dem kostenlosen Collage Creator Lite erstellt man im Handumdrehen ansprechende Foto-Collagen auf dem Mac. Die Bilder kann man per Drag&Drop auf die Programmoberfläche ziehen, mit Hintergründen, Effekten sowie Text versehen und auf Wunsch direkt auf Facebook hochladen.

Die Bedienung von Collage Creator Lite ist kinderleicht. Ein oder mehrere Fotos schiebt man mit der Maus auf die Arbeitsfläche der Software. Auf Wunsch ordnet Collage Creator Lite die Bilder automatisch an - meist mit überzeugendem Ergebnis. Per Klick auf ein einzelnes Bild kann man die Elemente manuell verschieben, drehen sowie in den Vorder- oder Hintergrund befördern.

Direkter Zugriff auf alle Bearbeitungsmöglichkeiten Unter dem Hauptfenster greift man direkt auf die wichtigsten Funktionen zu. Links daneben stellt man Details wie die Größe der Collage, Hintergrund, Schattenwurf oder Textformat ein. Die so erstellten Collagen speichert man auf der Festplatte oder lädt die Bilder direkt aus Collage Creator Lite auf den eigenen Facebook-Account.

Fazit Collage Creator Lite bedient man intuitiv und erhält nach kurzer Zeit sehr ansprechende Ergebnisse. Dass die Software keine Profi-Funktionen an Bord hat ist keinesfalls ein Nachteil: Für die allermeisten Anwender sind die in Collage Creator Lite enthaltenen Bildmanipulationsmöglichkeiten mehr als ausreichend.

Collage Creator Lite

Download

Collage Creator Lite 2.0